Durch die letzte Änderung der sogen. „Pandemie Schutzverordnung“ für das Land NRW vom 01.05.2020 ist den Volkshochschulen erlaubt, unter Beachtung von Infektionsschutz-Auflagen in ausgewählten Bereichen die Kurse wieder laufen zu lassen.

Ab dem 06.05.2020 können (nach Rücksprache mit den Kursleiterinnen und Kursleitern) in ausgewählten Bereichen (vor allem Sprachen und einige weitere) die Veranstaltungen im VHS-Gebäude wieder stattfinden.

Natürlich gelten die bekannten Auflagen, die wir auch einhalten müssen:

  • 1,50 Meter Mindestabstand (auch in den Räumen)
  • Maskenpflicht auf dem Gelände der VHS und in den Fluren/Zugangsbereichen
  • Eintritt durch den Haupteingang vorn
  • Ausgang getrennt durch den hinteren Bereich.

Wir versuchen alle Kursleiter/innen und Sie, geschätzte Teilnehmer/innen, so gut und umfassend es möglich ist, zu informieren.

Alle Kurse im Bereich Fitness und Bewegung sowie leider auch in der Familienbildung (Miniclubs, Bewegungsspiele) können nicht stattfinden! Hier können die Auflagen nicht erfüllt werden.

Die Teilnehmerentgelte für Kurse und Veranstaltungen, die ganz oder teilweise abgesagt werden müssen, werden entsprechend anteilig bzw. komplett (möglichst bargeldlos) erstattet.

Wir freuen uns auf Sie! Welcome back! Soyez les bienvenus! Bentornato! Todos están bienvenido de Nuevo! Welkom terug! 

Ihr Team der VHS Oer-Erkenschwick
Telefonisch und per E-Mail sind wir für Sie erreichbar!
Telefon: 02368/98710
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!