Die Volkshochschule der Stadt Oer-Erkenschwick ist eine öffentliche, konfessionell und politisch unabhängige Einrichtung der Stadt Oer-Erkenschwick. Sie dient der Jugend- und Erwachsenenbildung und hat die Aufgabe, durch Kurse, Arbeitsgemeinschaften und Einzelveranstaltungen Kenntnisse und Fertigkeiten für Leben und Beruf zu vermitteln.

Teilnehmer*in

kann jede/r werden, der/die das 16. Lebensjahr vollendet hat, ohne Rücksicht auf seine/ihre Vorbildung. Für das Zustandekommen eines Kurses sind in der Regel mindestens 10 Teilnehmer*innen erforderlich. Eine Abmeldung aus Kursen mit ausgedruckter Höchstteilnehmerzahl ist nicht möglich.

 

Viel Spaß bei der Suche nach Ihrem Kurs!

Programmheft 1-2022 Titelblatt Das Programmheft zum Download

Das Programmheft der Volkshochschule Oer-Erkenschwick erscheint zweimal jährlich. Im aktuellen Programmheft finden Sie ca. 140 verschiedene Veranstaltungen mit rund 3000 Unterrichtsstunden:

Das Programm der einzelnen Fachbereiche

Anmeldung ab Erscheinen des Programmheftes.

Das Herbstsemester 2022 beginnt voraussichtlich am 05.09.2022.

Weiter zur Anmeldung

SEPA-Lastschriftmandat

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Sie sich hier online zu Veranstaltungen und Kursen der VHS Oer-Erkenschwick anmelden möchten, müssen Sie uns Ihr Mandat erteilen und die Lastschrift der Gebühren von Ihrem Konto durch die Stadt Oer-Erkenschwick erlauben.

Bitte laden Sie sich das

Pdf-Dokument Kombimandat

herunter und senden das ausgefüllte Formular an die

Stadt Oer-Erkenschwick
- FB 43 Volkshochschule -
Stimbergstraße 169
45739 Oer-Erkenschwick

oder reichen Sie es in der Geschäftsstelle der VHS ein.

Das Mandatsformular muss im Original von Ihnen unterschrieben bei der VHS vorliegen!

Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt i.d.R. nicht. Nur wenn eine Veranstaltung nicht stattfinden kann, erhalten Sie eine Absage.

Die Abbuchung im Lastschriftverfahren erfolgt erst nach Kursbeginn.

Weiter zur Anmeldung

Unterkategorien